Auf guad münchnerisch

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Buchstab S

BayerischDeutsch
 
Sackl Zement! Fluch, ähnlich: verdammt!
Sakradie! von frz.: sacre dieu: Fluch
Sauwa, sog i! Nicht schlecht! Da schau her!
Saxndie! So was aber auch!
schäbbs schief, schräg
Schäsn altes Auto, Karre
Schäwan Schimpfwort für eine alte Frau: Du oide Schäwan!
Scheazl Ende vom Brotlaib
schbeim erbrechen, spucken
Schleich di! Verschwinde!
Schlograhm offenes "o": Schlagsahne
Schlunsn billiger, dünner Mantel
Schmarrn Unsinn; auch Mehlspeise
Schmarrnbene jemand, der Unsinn erzählt
Schmeizla Schnupftabak
schnacksln Geschlechtsverkehr haben
Schnaggla Schluckauf
Schneiza Feigling
Schnial dünne Schnur
Schraazn abfällig für: kleines Kind
Schusser Murmel
Schwammal Pilz(e); von: Schwamm
Semme Brötchen
Sparifankal Mätzchen
Spekuliereisen Brille
Spezi von ital. speciale: Freund, Kumpel
Spofagge "o" offen, 1. Silbe betont: Spanferkel
Springgiggal ein Springinsfeld
stoanan aus Stein, steinig
strawanzn sich herumtreiben, flanieren

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
aktuell: 0.00 (0 Bewertunga)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.