Auf guad münchnerisch

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Sprüchal

Friahra war ma a bläda Hund oda a gscherda Ramme
- heidzudog hod ma a "Imageproblem".




Wann merkt ma, daß ma ois waschechte Münchnerin
in seiner Heimatstod a Alien is?
Wenn d Vakeiferin in da Bäckerei "Semme" ned vasteht,
oan bläd oschaugt und moant "Ach so! Brötchen!"
Wenn ma beim Breznkaffa extra dazuasong muaß, ma mecht Brezn mit Soiz.
Wenn ma a Auszonge kaffa wui und a Anzeige
wega "Erregung öffentlichen Ärgernisses" kriagt.




Wia nennt ma an Tisch im Biergartn volla Preißn no? - A Nullrundn.



Wia nennt ma des, wenn zu de Preißn an am Biertisch no oana dazuakummt? - Nullwachstum.



Einglich is Klofrau a Traumjob: Ma muaß se ned den Scheiß vo andre ohern
- ma konn an einfach wegwischn.




Wia nennt ma a an Blindenhund no? - Bio-Navi.



Wos is da Unterschied zwischn a Diktatur und a Demokratie?
In da Diktatur bestimmt bloß oa Depp, wo 's langgeht.

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
aktuell: 0.00 (0 Bewertunga)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.